Facebook Like

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Besucher seit 2011

Herzlich willkommen beim ATSV Sebaldsbrück

turnhalleATSV TrikotATSV Platz

 

Aktuelles aus dem Verein:   

21.09.2014 Fußball: 1. B: Nach einem 1:1 gegen TSV Lesum-Burgdamm folgt ein grandioses 7:0 gegen Werder Bremen III

07.08.2014 Fußball: Update des Trainingsplans

12.08.2014 Fußball: Training der G.-Jugend wieder ab dem 20.08.2014

20.07.2014 Verein : Erfolgreicher Sommerempfang des Vorstands mit Vertretern aus Politik und Sport (weitere Infos siehe unten)

10.07.2014 Fußball: Ersatztermin Kennenlerntraining G-Jugend 16.07.2014 um 16:30 Uhr (weitere Infos unten auf dieser Seite)

Weiterlesen...
 

Die nächsten Spiele unserer Regionalligateams 

   Freitag 03.10.2014
        Anstoss um 15:00 Uhr
 
     ATSV neu klein        1.C - Jugend
 vs.
        Niendorfer TSV      
  541px-Niendorfer TSV logo
   Sonntag 05.10.2014
        Anstoss um 14:00 Uhr
 
    
    ATSV neu klein
    1.A - Jugend
 vs.       Blumenthaler SV Blumenthalersv 

Über zahlreiche Unterstützung würden sich beide Teams freuen

 

Deutsche Meisterschaft der Ü35 Frauen

ATSV Sebaldsbrück Frauen standen in der Finalrunde in Münster

Ü35 Frauen 1

Am vergangen Samstag und Sonntag waren die Ü35 Deutsche Meisterschaft der Frauen. Da drunter war auch der Bremer Fußball Verband
mit 3 Spielerinnen vom ATSV Sebaldsbrück vertreten.
Da die Organisation und das zusammen treiben einer klasse Mannschaft zum größten Teil unseren Frauen zu verdanken ist, haben die Frauen
beim Turnier der Deutschen Meisterschaft passender Weise unter dem Namen SG Sebaldsbrück und unserem Logo vom ATSV gespielt.
Mit einer kleinen Fan Gruppen bestehend aus den beiden Trainern der 1 Frauen Mannschaft und 6 weiteren Spielern sind wir Samstags
früh morgens mit einem Transporter von united rent a Car aufgebrochen um Gertrude Dreiucker, Marion Dreiucker und Alexander Stenger
tatkräftig bei ihrer Mission Deutscher Meister zu werden zu unterstützen.

Weiterlesen...
 

Fussball / 2.B-Jugend

Auftakt in der Stadtliga gelungen

Am gestrigen Sonntag starteten unsere 99er als U16/Jüngerer B-Jugend-Jahrgang in die Saison in der Stadtliga Bremen. Zum Auftakt
ging es zur zweiten Vertretung des Blumenthaler SV, die als Unterbau einer Regionalligamannschaft sicherlich nicht zu unterschätzen ist.

So zeigte auch der Spielbericht, dass der Kader der Gastgeber fast nur aus jahrgangsälteren Spielern besteht. Nichts desto trotz
können wir als Wintermeister der C-Jugend-Verbandsliga das entsprechende Selbstbewusstsein mit in die B-Jugend nehmen und
brauchen vor niemanden Angst zu haben. Im taktischen 4-4-2 starteten wir in die Partie und in den ersten zehn Minuten waren
unsere Jungs noch nicht wirklich in der Liga angekommen.

Weiterlesen...
 

Sebaldsbrücker Prellballer richteten ein großes Turnier aus

Wie schon in den vergangenen Jahren haben sich die Prellballer dazu entschlossen wiederum ein Turnier auszurichten.
Die Frage war natürlich, wer sollte daran teilnehmen. Selbstverständlich unsere Freunde aus Carolinensiel,
die uns auch immer – und das schon seit fast 20 Jahren – zum 2. Novemberwochenende einladen.
Beim letzten Turnier in Caro wurde noch einmal unser Engagement hervorgehoben.
Daraufhin äußerten sich die Spieler von Hohenkirchen, dass sie auch Interesse hätten, uns einmal näher kennenzulernen.
Das war für uns dann auch klar, dass Hohenkirchen auch eingeladen wurde.

Prellball 3Prellball 2Prellball 1

Weiterlesen...
 

__________________________________________________________________________________________________________________

Freie Plätze für Tanzinteressierte

Jeden Montagabend wird im "Großen Saal" im Gemeindehaus, der Versöhnungsgemeinde Sebaldsbrück
(Sebaldsbrücker Heerstraße 52), unter fachlicher Anleitung getanzt.

Sowohl in der ersten Gruppe (18.30 - 20.00 Uhr), als auch in der zweiten Gruppe (20.00 - 21.30 Uhr)
sind noch Plätze für Interessierte frei.

Wer Lust und Spaß am Tanzen hat, ist gerne eingeladen uns zu besuchen und mitzumachen!

Für Auskünfte und weitere Informationen steht Abteilungsleiter Peter Stegel unter Tel.-Nr.:  0421/ 473929 zur Verfügung.